In Todtnau

17. 01. 2018 Es kommt ein Unwetter auf. Mir wird geraten das schlechte Wetter in Todtnau abzuwarten. Es stürmt und schneit den ganzen Tag. Ich gehe nur mal ein kleines Stück mit dem Onkel spazieren. In einem Sportgeschäft kaufe ich eine Sprühdose zum imprägnieren meiner Sachen.

165. Etappe – Von Hausach bis Wilhelmshöhe

15. 01. 2018 Haben im Gasthof “Zur Eiche” übernachtet. Nach dem ich gut geschlafen und gefrühstückt habe, gehen wir noch durch den Ort. Wir finden den Einstieg und beginnen die Wanderung bis zur Wilhelmshöhe mit einem Aufstieg von ca. 580 m. Der Weg führt direkt steil bergauf, auf einem schmalen Wanderweg, teilweise mit Stufen, manchmal […]

164. Etappe – Von Hark bis Hausach

14. 01. 2018 Mir geht’s schlecht, habe gestern etwas gegessen was mir nicht gut bekommen ist. Habe schlecht geschlafen. Um wieder auf den Weg zu kommen müssen wir einen kleinen aber steilen kurzen Anstieg nach oben gehen, da der Harkhof in einer Mulde steht. Nach dem Aufstieg müssen wir nach rechts den leicht ansteigenden Feldweg […]

161. Etappe – Von Untersmatt über Ruhestein bis Seebach

11. 01. 2018 Wir starten heute gegen 09:30 Uhr. Es liegt Schnee auf den Weg, das Vorwärtskommen wird dadurch etwas beschwerlicher. Auf den kleinen Brücken ist der Schnee sehr hoch und der Weg schmal, wir müssen vorsichtig sein. Der Wanderweg führt uns am Wanderheim Ochsenstall vorbei und weiter rauf zur Hornisgrinde. Wir haben mal wieder […]

159. Etappe – Von Dobel bis Forbach

09. 01. 2018 Habe gut geschlafen, stehe früh auf. Benny bringt mich zurück auf den E1 nach Dobel, mache mich auf nach Forbach. Erstmal wieder bergauf durch den Wald. Das Wetter ist gut, aber es ist kalt geworden. Auf den Wegen hat man eine gute Sicht und ich genieße es. Von oben hat man eine […]

158. Etappe – Von Pforzheim bis Dobel

08. 01. 2018 Gehe in Pforzheim zum Ende bzw. Beginn der nächsten Etappe. Der Weg führt ein Stück an der Nagold entlang. Empfangen wird man im Schwarzwald durch ein großes Schild. Dann steht man vor der Pforte des Wanderweges „von Pforzheim nach Basel“ dem Westweg und geht in den Wald. Der E1 und der Westweg […]

157. Etappe – Von Bretten bis Pforzheim

07. 01. 2018 In Bretten in der Nähe des alten Stadttor auf den E1 dann am Rande des Industriegebiet weiter auf Feldwegen bis in den Wald. Ein großer Grillplatz mit Schutzhütte ist am Anfang des Waldes. Gehe weiter nach Pforzheim. In einer Pause suche ich eine Unterkunft in Pforzheim. Als ich Pforzheim erreiche, stehe ich […]