Ruhetag – Im Wanderheim von Abisko

19. 06. 2017

Bin heute gegen 10:00 Uhr aufgestanden. Habe mir an der Hacke des linken Fußes eine Blase gelaufen, muss den Fuß etwas pflegen. Bin wohl doch zu lange in nassen Schuhen gelaufen.

Gehe hier im Wanderheim gleich zum Mittagessen.

Den ganzen Tag ruhig verbracht, wenig bewegt, das heißt nur wenig gelaufen. Tagebuch weiter geschrieben und mit den Bildern der letzten Tage verschickt, habe schon ein schlechtes Gewissen Gary und Tony gegenüber, da doch einiges an Arbeit wieder mal auf sie zukommt. Nun, bin jetzt auf dem laufenden, was mein Tagebuch betrifft. Gehe noch zum Abendessen und dann ins Bett.

Um zum Speisesaal zu kommen, muss ich an der Rezeption vorbei und erkundige mich nach den Verhältnissen auf den Wanderwegen. Die sagen, dass morgen Früh zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr jemand kommt, der mir genau über die Situationen auf dem Wanderweg berichten kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *