244. Etappe – Von Nicolosi bis Lentini Sant Alphio Palace Hotel

09. 05. 2018 Heute gegen 10:30 Uhr die gute Unterkunft B & B Tomaselli verlassen. Hatte das nächste Ziel in Google Maps eingegeben. Der angezeigte Weg geht von Nicolosi nach Mascalucia weiter nach Catania. In Catania bin ich durch die Innenstadt über die Fußgängerzone und anschließend durch den Industriehafen geführt worden. Die Innenstadt von Catania […]

240. Etappe – Von Argimusco bis Malvagna

03. 05. 2018 Nach der zweiten stürmischen Nacht mit Regen um kurz nach 07:30 Uhr das Zelt verlassen um nach dem Wetter zu schauen. Die Sonne schien aus einem blauen, wolkenfreien Feld, dunkele Wolken waren auf der anderen Seite die von starken Winden herübergetrieben wurden. Das Zelt war durch den Wind etwas getrocknet, also packte […]

Am Argimusco

02. 05. 2018 Nach einer stürmischen, nassen Nacht und wenig Schlaf, war es am Morgen etwas ruhiger. Der Wind in der Nacht war so stark, dass die Heringe aus dem Boden gerissen wurden. Hatte die Heringe neu eingeschlagen und mich dann wieder hingelegt um noch etwas zu schlafen. Hatte mit schönem Wetter, was der Morgen […]

239. Etappe – Von Evangelisti rubino bis Argimusco

01. 05. 2018 Nach dem ich einen Kaffee getrunken und meine Sachen wieder in den Rucksack gepackt hatte ging die Reise weiter. Heute habe ich Argimusco, den Anfang des in hiking ausgewiesenen E 1 erreicht. Den Weg den ich gegangen bin, verlief auf der Straße aus dem Ort heraus, auf einem Feldweg am Fluss entlang […]

In Capistrello

24. 03. 2018 Gestern die Etappe auf der zerstören Straße abgebrochen. Das Hotel in Capistrello hatte ich für 2 Nächte gebucht, da schlechtes Wetter vorausgesagt war und Wochenende ist. Das Wetter war sehr gut zum wandern. Also ging ich den Teil der Strecke den ich Gestern ausgelassen hatte. Begonnen habe ich diesmal aus der südlichen […]

207. Etappe – Von Cittaducale über Rieti nach Avezzano

22. 03. 2018 Vom B & B zurück zum Bahnhof gelaufen. Mit dem Zug nach Rieti und mit dem Bus weiter in den Süden nach Avezzano. Der Bus fährt über Borgorose, wo ich nach Aussage des Fahrkartenverkäufer am Bahnhof, umsteigen muss, um nach Avezzano zu kommen. Als der Bus in Borgorose ist fragte ich den […]

In Perugia

20. 03. 2018 Heute für die nächsten Etappen Trockenobst eingekauft und meine Sachen vorbereitet. Hatte den Rucksack ausgeräumt und zum trocknen meine Sachen ausgebreitet. Die Strecken angeschaut und hoffe von Cittaducale aus, ohne Schnee, weiter wandern zu können. Bin durch die Stadt gelaufen. Perugia ist eine alte Stadt mit einer interessanten Geschichte, sie ist auf […]