In Scapoli

02. 04. 2018

Das Leben ist wie es ist. Hatte meine Sachen gepackt und wollte los. Franco mußte zu seinem Vater und sagte er kommt schnell wieder zurück. Ich habe gewartet. Ohne Abschied geht man nicht. Es wurde immer später. Franco kam gegen 13:00 Uhr zurück. Er hatte Probleme mit dem Wagen und kam dadurch erst so spät zurück. Ein Freund hat Heute, am Ostermontag, zu einem Grillfest eingeladen und ich soll mitgehen es liegt auf meiner Strecke. Ich bin mitgegangen und konnte die Feier nicht verlassen, es war so gut. Franco hat auf seiner Zampogna gespielt. Habe interessante Leute kennengelernt. Es wurde am offenen Feuer gegrillt, die Zutaten waren Fleisch, Salat, in Öl gebackene, gefüllte Teigbällchen und zum Schluss wurde ein Hühnchen am offenen Feuer gegrillt. Es wurde spät. Bin also noch eine weitere Nacht auf der Couch bei Franco geblieben.

Weiterlesen