233. Etappe – Von Rosarno bis Bagnara Calabra

23. 04. 2018 Laut Google sind es noch 52 km bis zur Fähre nach Sizilien. Den Weg den ich laufe ist schrecklich, immer auf der Straße und es gibt keine Möglichkeit dies zu ändern. Oder ich müsste weiter von der Küste entfernt ins Gebirge gehen. Das waren Heute wieder 40 km auf der Straße. Der […]

229. Etappe – Von Paola bis Amantea

19. 04. 2018 Gegen 10:00 Uhr die Albergo Blumentag in Paola verlassen. Obwohl ich gestern Abend das Zimmer mit Frühstück gebucht hatte, verlangte man dafür 5,00 € nachträglich und für ein Bier das mit 3,50 € ausgewiesenen ist, wollte man auch 5,00 € haben. Darüber habe ich mich beschwert und 8,50€ gezahlt. Man klärte mich […]

228. Etappe – Von Schlafplatz im Freien bis Paola

18. 04. 2018 Bin in der Nacht von meinem Schlafplatz auf der ehemaligen Küstenstraße im Freien, gegen 01:00 Uhr aufgebrochen und nach Paola gelaufen. Die tagsüber stark befahrene Straßen war zu dieser Zeit fast leer. Bin gut voran gekommen. In Paola, da noch alles geschlossen war einen trockenen, bequemen Platz auf der Terrasse eines Strandrestaurant […]

226. Etappe – Von Tortora Marina über die Straße bis nach Diamante

16. 04. 2018 Verlasse die gute Unterkunft bei Vausto in Tortora gegen 10:00 Uhr. Es hatte angefangen leicht zu regnen. Weiter nach Süden über die Küstenstraße, mein Ziel steht fest. Es ist unglaublich wie viel Müll der hier am Straßenrand liegt. Habe gesehen wie die Mülltüten einfach aus dem Auto geworfen werden. Die Gegend ist […]

In Sapri

14. 04. 2018 Habe jetzt noch ca. 320 km bis zur Fähre nach Sizilien. Es gibt hier an der Küste entlang keinen Wanderweg bzw. ich habe auf der Karte keinen gesehen. Wenn ich die gesamte Strecke auf der Straße laufen muss wird es eine harte Tour. Ich bereite mich für die letzten Kilometer vor, weiß […]

224. Etappe – Von Caselle in Pittari über Vibanati bis Sapri

13. 04. 2018 Heute habe ich die Berge verlassen und bin bis zur Küste gelaufen. Hatte eine längere Strecke gewählt, da ich die stärker befahrenen Straße gemieden habe. Die Strecke war ca. 25 km lang mit einem Aufstieg von ca. 674 m und einem Abstieg von ca. 1.110 m. Sie führte mich durch kleine Ort […]