48. Etappe – Von Tangadalstugan bis Granfjällssäten

29. 07. 2017

Heute nichts besonderes, alles wie schon beschrieben. Bin alleine unterwegs, sehe auf denn Wegen Fußspuren, kann aber nicht einschätzen wie alt die sind. Erreiche die Station, in der ich schlafen werde, gegen 19:00 Uhr. Schaue als erstes wo ich Wasser bekomme. Ein Bach fließt ca. 200 m vom Haus entfernt vorbei, da hole ich mir das Wasser für mein Abendbrot. Mache den kleinen Ofen an, es wird warm in der Hütte. Bereite mir ein warmes Abendessen auf dem Ofen. Als ich mich  dann schlafen legte, war es immer noch sehr warm in der Hütte.

Weiterlesen