76. Etappe – Von Rugaard Camping bis Krakær Camping

01. 09. 2017

Habe eine sehr gute Nacht, auf den etwas abseits, ruhig am Meer liegenden, Campingplatz verbracht.
Bin um ca. 13:00 Uhr erst auf die 2. Etappe in Dänemark gestartet. Der Weg ist hier die „Molsruten“ verläuft lange auf eine Landstraße.
Er ist gut Gekennzeichnet mit dem Hinweis auf den E1. Führt auf einen Rad- und Wanderweg zwischen Feldern weiter, ein kurzes Stück auf der Straße und dann ein Wanderweg mit Steigungen und leichtem Gefälle im Wald. Kurz vor dem Ende der Etappe kommt man an einer alten restaurierten Wassermühle vorbei.

Die Geschichte der Mühle ist mit großen Tafeln in einer Scheune, in der auch Sitzgelegenheiten sind, beschrieben. Nach der Besichtigung gehe ich zum Ende der Etappe das an einer verkehrsreichen Straße ist.

Auf der anderen Seite der Straße beginnt die nächste Etappe. Ich gehe links der Straße folgend zum Campingplatz, die nächste rechts bis zum Ende, da ist der „Krakær Campingplatz“. Ein schöner auf Terrasse angelegter Platz. Ich werde freundlich empfangen und bekomme einen Schlafplatz. Die Bürokratie wird Morgen erledigt. Heute bin ich ca. 28 km gelaufen.

Weiterlesen