87. Etappe – Von Mikkelborg bis Vojens

16. 09. 2017

Die ersten Kilometer auf der heutigen Etappe sind auf der Straße. Das ist ganz gut so, da auf den Feldwegen große Wasserlachen und die Wege teilweise matschig sind. Kurz vor dem Ende in Vojens ist ein alter kleiner Bahnhof, dann kommt man zu einer großen Sportarena, dort ist auch ein kleiner Campingplatz mit Häuschen die preiswert gemietet werden können. Treffe hier Hans Jürgen. Ich freue mich sehr hier einen aus der Heimat zu treffen. Wir mieten für eine Nacht ein Häuschen. Im Hauptgebäude sind die sanitären Einrichtung, eine Küche und ein Raum mit einer Waschmaschine und Trockner. Ich wasche und trockne meine Wäsche. Dann gehen wir in den Ort zum essen.

Weiterlesen

86. Etappe – Von Vejen bis Mikkelborg

15. 09. 2017

Der starke Regen der letzten Tage hat die Flüsse über die Ufer treten lassen. Die Wiesen stehen unter Wasser und die Wege teilweise auch. Über Brücken fließt das Wasser. Meine Schuhe halten das noch aus. Auf diese Etappe ist auch ein gut ausgebauter Rastplatz mit Notunterkünfte, einem Grillplatz und Sanitäreinrichtung. Die letzten Kilometer zum Ende meiner Strecke verlaufen auf der Straße. Ich bin froh meine Unterkunft erreicht zu haben, es hat zwischendurch wieder stark geregnet, meine Sachen sind nass. Ich übernachte in einem „Kro“ Hotel, das sind einfache und preiswerte Unterkünfte.

 

Weiterlesen