Auf der Farm Holidays San Marco

05. 05. 2018

Bin nach dem ich weiß, dass es auf den nächsten Etappen keine Verpflegung gibt, außer das was ich mitnehme, noch den Tag hier geblieben. Habe mich mit den anderen Gästen unterhalten. Die erzählten das man von der Seeseite mit einer Seilbahn auf den Vulkan fahren kann und das dort ein Skigebiet ist. Der Vulkan ist mit der Höhe von über 3.300 m der höchste Europas, und schneebedeckt. Ich schaute nach wie hoch mich der Weg führt und hoffte, das es dort schneefrei ist. Von der Unterkunft hatte ich eine gute Aussicht zum Vulkan, dessen Spitze aber leider immer von Wolken verdeckt wurde. Habe Francesco gefragt ob ich ein paar Sachen bis zum 28.05. bei ihm deponieren kann. Hatte ein kleines Paket mit den Wintersachen fertig gemacht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *