In Sapri

14. 04. 2018

Habe jetzt noch ca. 320 km bis zur Fähre nach Sizilien. Es gibt hier an der Küste entlang keinen Wanderweg bzw. ich habe auf der Karte keinen gesehen. Wenn ich die gesamte Strecke auf der Straße laufen muss wird es eine harte Tour. Ich bereite mich für die letzten Kilometer vor, weiß ja nicht was mich erwartet. Habe meine ganze Wäsche gewaschen. Schlimm ist, das mein Trinkbeutel (Camelbag) kaputt ist. Muss mir jetzt etwas einfallen lassen. Suchte im Ort nach Sportgeschäfte, in einem Fahrradladen bot man mir einen Trinkbeutel zu einem zu hohen Preis an. Kaufte Lebensmittel ein, Trockenobst und Nüsse. Machte Fußpflege und bereitete mich auch sonst körperlich auf eine anstrengende Strecke auf der Straße vor.

One thought on “In Sapri

  1. vielen dank fuer deine benachrichtigung per mail , danke fuer die fotos & freut mich das du deinen traum erfuehlt hast und somit zufrieden bist als wanderer…schoene gruesse aus dem sonnigen sapri

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *