202. Etappe – Von Pieve Santo Stefano über Passo di Viamaggio bis La Montagna

15. 03. 2018

Von der Unterkunft in Fognano di Sotto, auf der stark befahrenen Straße nach Pieve Santo Stefano gebracht worden. Mit Carmen der Inhaberin von der B & B Unterkunft Daguano basso (Tel. 0039 338 6101569) eine neue Batterie für meine Uhr gekauft. Durch den Ort weiter auf die Etappe (04.24) nach Passo di Viamaggio, die ich gestern begonnen hatte. Es geht auf einer Straße erstmal bergauf. Dann weiter auf einem Wanderweg bis auf ca. 1.000 m und abwärts bis zur Straße die aufwärts zum Etappenende nach Passo di Viamaggio führt. Von da aus dann weiter auf den E1 bis zum Abzweig nach La Montagna. Eine Unterkunft hatte Carmen mir gestern besorgt, es ist die einzige in der Nähe der Strecke, die geöffnet hat. Es hatte wieder geregnet und ich kam sehr nass bei der Unterkunft an. Der Vermieter sagte mir, dass in den Berg auf meiner Strecke noch viel Schnee ist und man sie nicht laufen kann. Morgen früh müssen sie in die Stadt zum Einkaufen und er kann mich zur Bushaltestelle bringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *