86. Etappe – Von Vejen bis Mikkelborg

15. 09. 2017

Der starke Regen der letzten Tage hat die Flüsse über die Ufer treten lassen. Die Wiesen stehen unter Wasser und die Wege teilweise auch. Über Brücken fließt das Wasser. Meine Schuhe halten das noch aus. Auf diese Etappe ist auch ein gut ausgebauter Rastplatz mit Notunterkünfte, einem Grillplatz und Sanitäreinrichtung. Die letzten Kilometer zum Ende meiner Strecke verlaufen auf der Straße. Ich bin froh meine Unterkunft erreicht zu haben, es hat zwischendurch wieder stark geregnet, meine Sachen sind nass. Ich übernachte in einem „Kro“ Hotel, das sind einfache und preiswerte Unterkünfte.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *